Womit wir arbeiten

Aktuelle und leistungsfähige Tools und Techniken sind die Basis für überzeugende Webprojekte. Wir halten stetig Ausschau nach den neuesten Möglichkeiten und identifizieren bedarfsgerechte, nachhaltige Lösungen für unsere Kunden.

Wir arbeiten mit den aktuellen und dem am besten geeigneten Technologien und Tools. Hier eine Übersicht.

Content Management Systeme

Wenn es um CMS geht, arbeiten wir im Schwerpunkt mit Typo3 sowie außerdem mit Drupal, Wordpress und Magnolia. Wir wählen jeweils das richtige Tool für den richtigen Zweck aus.

Mehr über Typo 3

Daneben entwickeln wir auch eigene Content-Management-Systeme für den speziellen Bedarf eines Unternehmens oder einer Organisation, meist auf Basis der Technologie Ruby-on-Rails.

Plattformtechnologien und Backend

Nicht alles lässt sich aus bestehenden Tools heraus effektiv entwickeln. Gerade für Plattformen und Market Places ist es meist besser, etwas direkt auf den Bedarf hin zu planen und umzusetzen. Das können wir und das tun wir gerne - inhaltlich, konzeptionell und technisch.

Frontend Technologien

Ein gute gemachtes Frontend macht den Unterschied aus zwischen einer Website, die sich wertig und ansprechend anfühlt und einer, die lieblos wirkt. Die kleinen Bewegungen und Gimmicks sind es, die das gewisse etwas erzeugen. Gleichzeit ist Frontend heute nicht mehr einfach nur Oberfläche. Die Technologien entwickeln sich sprunghaft und stetig entstehen neue Möglichkeiten. Wir bleiben dabei stetig am Ball.

Projektsteuerung

Der Kern des Projekts ist ein Projektmanagement, dass sein Projekt im Griff hat. Was wir dabei gerne vermeiden, sind endlose E-Mail Wüsten, die zu Zeitverlust, Verdruss und Missverständnisssen führen. Deshalb arbeiten wir im Designprozess und im Entwicklungsprozess mir effektiven Online-Tools, die es für unsere Kunden und für uns einfach machen, effektiv zu kommunizieren.

Weiter geht es mit…
Projektbeispiele
Weiterlesen