Alle Projekte

Transdev Konzern

Zentralisiertes CMS für über 30 Unternehmen

Der Kunde

Der französische Transdev Konzern ist einer der führenden Mobilitätsanbieter im Bereiche Busse und Bahnen in Europa. In Deutschland vereint Transdev unter seinem Dach über 30 Tochterunternehmen, die Bahnlinien und Buslinien betreiben und ist damit der größte private Anbieter in diesem Segment.

Aufgabe und Lösung

2013 stand Transdev vor der Herausforderung, durch eine komplett neue Systemlandschaft für alle über 30 regionalen Websites einen einheitlichen Unternehmensauftritt mit Wiedererkennungswert zu schaffen. Darüber hinaus galt es, alle Websites komplett für Smartphones und Tablets zu optimieren.

Wir realisierten für den führenden privaten Nahverkehrsanbieter ein neues, maßgeschneidertes Content-Management-System, das für eine bundesweit einheitliche Grundstruktur der 32 regionalen Websites sorgt – von der Bayerischen Oberlandbahn im Süden Deutschlands bis hin zur Nord-Ostsee-Bahn im Norden der Republik. Das neue digitale Gesamtkonzept für Transdev besticht durch die Verbindung von individualisierbarem Frontenddesign mit einem für alle Websites einheitlichen Look & Feel. Technische Grundlage für die Umsetzung ist das leistungsstarke und innovative Web-Entwicklungsframework Ruby on Rails. Insgesamt konnte die Userführung und -experience für die über 240 Millionen Fahrgäste jährlich deutlich verbessert werden, indem auf den neu gelaunchten Websites ab sofort auch punktgenaue Fahrgastinformationen, zum Beispiel im Fall von Fahrplanabweichungen, eingesehen werden können.

Eine individuelle Newsleiste informiert – bei Bedarf auf ausgewählten Websites gleichzeitig – über Eilmeldungen, beispielsweise bei Verkehrsstörungen durch Glatteis. Sämtliche Streckenführungen sind schnell und unkompliziert abrufbar, aktuelle Fahrpläne stehen zum Download bereit.

Das gesamte System ist modular angelegt, sodass alle Websites nicht nur ein einheitliches Erscheinungsbild haben, sondern auch individuelle Anpassungen ermöglichen. Schließlich sind alle Websites komplett in Responsive Design umgesetzt und damit auch für Smartphones und Tablets optimiert.

In 2016 wurde ebenfalls von uns ein kompletter Relaunch des Layouts durchgeführt, der auf dem in 2013 erarbeiteten Konzepten und nunmehr neuen Corporate Design Vorgaben aufbauen konnte.

Aufgaben

  • Informationsarchitektur
  • Designentwicklung
  • Beratung
  • Konzeption
  • Frontendentwicklung
  • Backendentwicklung
  • Ruby on Rails
  • Schnittstellen
  • Responsive Design
  • Analyse
  • Barrierearme Umsetzung
  • UX Deveslopment
  • User Experience

Projekt Status

Live. Seite besuchen * Aktiv